Drachendarstellungen in der Ikonographie

In der christlichen Ikonographie ist der Drache Attribut einiger Heiliger, u.a. der Heiligen Margareta von Antiochia, die zu den 14 Nothelfern gehört. In den Darstellungen befindet sich der Drache meist zu ihren Füßen und wird von ihr mit dem Kreuz bezwungen, da sie der Legende nach von ihm bedroht wurde und ihn mit Hilfe des Kreuzzeichens überwand. Der Drache symbolisiert hier einerseits das Dämonische, aber auch die Angst bzw. die heidnischen Ängste, die man nur als wahrer Christ mit Hilfe des Glaubens vertreiben und vernichten kann.

Etwas gewalttätiger sind die Abbildungen, in denen der Heilige Georg mit dem Drachen zu sehen ist: Das Motiv des heldenhaften Bezwingers wird dabei u.a. für einen dynamischeren Bildaufbau genutzt. Im Hintergrund ist teilweise die Königstochter zu sehen, die von Georg durch seinen Einsatz gerettet wird.

Technische Daten:

Maler:Rhin supérieur, Ende 15. Jh., Combat de saint Georges contre le dragon, H. : 0,38 m. ; L. : 0,27 m.
Dieses Gemälde wurde u.a. Hans Baldung Grien, Hinrich Funhof und dem Maître du Hausbuch zugeschrieben.

Und wegen den wirklich bizarren, offenbar von Hieronymus Bosch inspirierten Drachen- bzw. Tierdarstellungen noch ein Beispielgemälde des Heiligen Michael als Drachenbesieger:

Technische Daten: von Raffaello SANTI, bekannt als RAPHAEL (Urbino, 1483−Rome, 1520), Saint Michael Overwhelming the Demon, c. 1505, Öl auf Holz, H. 0.30 m; W. 0.26 m)

Die Darstellungen sollten vor allem Mut machen und den Menschen als Vorbild dienen, erzählen aber auch immer die Geschichte der jeweiligen Heiligen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: