limit – Mittelhochdeutsch online lernen

Limit ist ein Projekt der Ruhr-Universität Bochum in Zusammenarbeit mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Es handelt sich hierbei und einen Online-Kurs für Einsteiger in die Mediävistik, der vor allem Folgendes leisten soll (daher der Name):

Leseförderung
Information
Methodenbewusstsein und Sicherheit in der Auseinandersetzung mit älterem Deutsch
Interessensbildung (hörend, lesend, reflektierend)
Transparenz komplexer Prozesse des Textverstehens.

Die Übungen können als selbständige Lernhilfe dienen oder im Zuge eines einführenden Seminars verwendet werden (blended learning). Dabei wird ein multimedialer Ansatz verfolgt. Dem didaktischen Zugriff von Wergera, Schultz-Baluff und Bartsch (‚Mittelhochdeutsch als fremde Sprache‘) sehen sich die Entwickler am ehesten verwandt. Grammatik wird auf einer ’need to know‘-Basis ergänzt, im Vordergrund steht der Zugang zum Text und die Übersetzungskompetenz.

limit scr

Screenshot aus limit

Zum Selbststudium oder zur Ergänzung in Seminaren sicherlich eine wertvolle Ressource. Man kann die Datei als .exe herunterladen.  Es wird empfohlen, den Mediaevum-Font zu installieren.

Advertisements

Über Lena van Beek


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: