Mittelaltergermanistik Nord

Der Verbund Mittelaltergermanistik Nord bringt Vertreterinnen und Vertreter der germanistischen Mediävistik aus allen norddeutschen Bundesländern zusammen, sowohl in der Forschung als auch der Lehre. Das beinhaltet die Planung und Durchführung gemeinsamer Lehrveranstaltungen und Exkursionen, Doktorandenkolloquien zur Vernetzung des Nachwuchses und die gemeinsame Arbeit an für die Mittelaltergermanistik im norddeutschen Raum als relevant empfundenen Themen, sowohl im Rahmen der Verbundtreffen als auch darüber hinaus.

Beim ersten Treffen am 27.5.2016 wurden Schwerpunkte wie Vernetzung, Regionalität, Mittelalter und Schule und die Nachwuchsförderung besprochen. Das Protokoll ist hier einzusehen: Protokoll

Interessierte sind herzlich eingeladen und können sich an Prof. Dr. Martin Baisch wenden.

Homepage

Advertisements

Über Lena van Beek


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: